Aktuelle Informationen

Raum und Zeit – von beidem gibt es oberhalb von Kandersteg mehr als genug. Wer mit der Sunnbüelbahn auf 1936 m ü. M. fährt, findet oben eine Fülle von Ausflugszielen von der versteckten Perle im nahen Arvenwald bis zum markanten Gipfel in der Ferne. Ausserdem befinden sich Gäste hier mitten auf der legendären Handelsroute Richtung Gemmipass – und Geschichte bewegt alle. Andererseits bleibt die grandiose Berglandschaft zeitlos und läuft einem nicht davon. Kein Wunder, setzt sich mancher also erst einmal hin und staunt.

Liebe Gäste

Wir eröffnen den Bahnbetrieb am Samstag, 6. Juni 2020 und heissen Sie

                                                  HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir unternehmen alles, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Bitte helfen Sie mit und beachten Sie folgendes:

  • Trotz höherer Kapazität transportieren wir pro Kabine lediglich 20 Personen;
  • Eine Maskentragepflicht besteht nicht, wird aber in der Kabine dringend empfohlen. Masken können Sie bei uns zum Selbstkostenpreis beziehen. Machen Sie bitte Gebrauch davon;
  • Halten Sie - wenn immer möglich - die Distanz von 2 m zu ihren Mitmenschen ein;
  • Befolgen Sie Regeln auf Hinweisschildern und Anweisungen des Personals strikte;
  • Nutzen Sie den bargeldlosen Zahlungsverkehr;
  • Aufgrund der Hygienevorschriften sind im Bergrestaurant nicht die üblichen Anzahl Plätze vorhanden und das Angebot ist eingeschränkt.
  • Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt auf dem Sunnbüel

Die Öffnungszeiten: 08.30 - 17.00 h (letzte Bergfahrt: 16.30 h)

Wir freuen uns, Sie wieder bei der Sunnbüelbahn begrüssen zu dürfen.