Aktuelle Informationen Corona

Hygienemassnahmen der Sunnbüelbahn aufgrund der verschärften Corona-Massnahmen ab Montag, 13. Sept. 21

Für die Benutzung der Bergbahn bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

  • Trotz höherer Kapazität von 45 Personen transportieren wir pro Kabine max. 35 Fahrgäste. Seien Sie sich aber bewusst, dass die Distanz von 1,5 m in der Kabine trotz der reduzierten Anzahl Fahrgäste nicht eingehalten werden kann. Die Fahrt dauert jedoch nur 8 Minuten;
  • In allen öffentlich zugänglichen Innenräumen, den Unterständen und Wartebereichen der Sunnbüelbahn herrscht generell Maskenpflicht;
  • Bitte weisen Sie eine allfällige Maskendispens unaufgefordert vor;
  • Kinder bis 12 Jahre sind von der Maskentragpflicht befreit;
  • Sollten Sie über keine eigene Maske verfügen, so können Sie bei uns zum Selbstkostenpreis von CHF 1.--/Stk. Masken beziehen;
  • Befolgen Sie die Regeln auf Hinweisschildern und Anweisungen des Personals strikte;
  • Nutzen Sie den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Für Ihren Restaurantbesuch auf dem Sunnbüel gelten folgende Verhaltensregeln:

  • Im Selbstbedienungsrestaurant und den weiteren öffentlich zugänglichen Innenräumen der Sunnbüelbahn herrscht generell Maskenpflicht.
  • Für eine Bestellung begeben Sie sich zur Kasse. Dort wird Ihre Bestellung aufgenommen und Ihr Zertifikat überprüft;
  • Ohne gültiges Zertifikat dürfen Sie sich auf der Terrasse aufhalten, mit gültigem Zertifikat dürfen Sie wahlweise draussen oder drinnen Platz nehmen;
  • Die Maskenpflicht entfällt, sobald Sie auf der Terrasse oder drinnen Platz genommen haben.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen unvergesslich schönen Aufenthalt auf dem Sunnbüel.